UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

SUBMIT
Already an Engineering360 user? Log in.

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

Customize Your Engineering360 Experience

Finish!
Privacy Policy

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

DIN EN ISO 17632

Schweisszusaetze - Fuelldrahtelektroden zum Metall-Lichtbogenschweissen mit und ohne Schutzgas von unlegierten Staehlen und Feinkornstaehlen - Einteilung (ISO 17632:2015); Deutsche Fassung EN ISO 17632:2015

active, Most Current
Buy Now
Organization: DIN
Publication Date: 1 May 2016
Status: active
Page Count: 37
ICS Code (Welding consumables): 25.160.20
scope:

Diese Internationale Norm legt Anforderungen zur Einteilung von Fülldrahtelektroden zum Metall-Lichtbogenschweißen mit und ohne Schutzgas von unlegierten Stählen und Feinkornbaustählen mit einer Mindeststreckgrenze bis 500 MPa oder einer Mindestzugfestigkeit bis 570 MPa im Schweißzustand oder nach einer Wärmenachbehandlung fest. Eine Fülldrahtelektrode kann mit unterschiedlichen Schutzgasen geprüft und eingeteilt werden.

Diese Internationale Norm enthält eine gemeinsame Spezifikation zur Einteilung entweder nach der Streckgrenze und der mittleren Kerbschlagarbeit von 47 J des reinen Schweißgutes oder nach der Zugfestigkeit und der mittleren Kerbschlagarbeit von 27 J des reinen Schweißgutes.

1) Abschnitte und Tabellen, gekennzeichnet durch ein nachgestelltes „A", können nur für Fülldrahtelektroden angewendet werden, die nach der Streckgrenze und der mittleren Kerbschlagarbeit von 47 J des reinen Schweißgutes nach dieser Internationalen Norm eingeteilt werden.

2) Abschnitte und Tabellen, gekennzeichnet durch ein nachgestelltes „B", können nur für Fülldrahtelektroden angewendet werden, die nach der Zugfestigkeit und der mittleren Kerbschlagarbeit von 27 J des reinen Schweißgutes nach dieser Internationalen Norm eingeteilt werden.

3) Abschnitte und Tabellen, die kein nachgestelltes „A" oder „B" enthalten, sind für alle nach dieser Internationalen Norm eingeteilten Fülldrahtelektroden anwendbar.

Es ist bekannt, dass die Schweißeigenschaften von Fülldrahtelektroden durch Impulsstrom verändert werden können, aber im Sinne dieser Internationalen Norm ist es nicht erlaubt den Impulsstrom zur Bestimmung der Elektrodeneinteilung zu benutzen.

Document History

DIN EN ISO 17632
May 1, 2016
Schweisszusaetze - Fuelldrahtelektroden zum Metall-Lichtbogenschweissen mit und ohne Schutzgas von unlegierten Staehlen und Feinkornstaehlen - Einteilung (ISO 17632:2015); Deutsche Fassung EN ISO 17632:2015
Diese Internationale Norm legt Anforderungen zur Einteilung von Fülldrahtelektroden zum Metall-Lichtbogenschweißen mit und ohne Schutzgas von unlegierten Stählen und Feinkornbaustählen mit einer...
November 1, 2013
Welding consumables - Tubular cored electrodes for gas shielded and non-gas shielded metal arc welding of non-alloy and fine grain steels - Classification (ISO/DIS 17632:2013); German version prEN ISO 17632:2013
A description is not available for this item.
August 1, 2008
Welding consumables - Tubular cored electrodes for gas shielded and non-gas shielded metal arc welding of non-alloy and fine grain steels - Classification (ISO 17632:2004); German version EN ISO 17632:2008
A description is not available for this item.
November 1, 2007
Welding consumables - Tubular cored electrodes for gas shielded and non-gas shielded metal arc welding of non-alloy and fine grain steels - Classification (ISO 17632:2004); German version prEN ISO 17632:2007
A description is not available for this item.

References

Advertisement