UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

close

DIN EN ISO 14405-1

Geometrical product specifications (GPS) - Dimensional tolerancing - Part 1: Linear sizes (ISO 14405-1:2016); German version EN ISO 14405-1:2016

active, Most Current
Buy Now
Organization: DIN
Publication Date: 1 July 2017
Status: active
Page Count: 68
ICS Code (Geometrical Product Specification (GPS)): 17.040.40
scope:

Dieser Teil von ISO 14405 führt den Default-Spezifikationsoperator (siehe ISO 17450-2) für lineare Größenmaße ein und definiert eine Anzahl spezieller Spezifikationsoperatoren für lineare Größenmaße für Größenmaßelemente, z. B. „Zylinder", „Kugel", „Torus"1) „Kreis", „zwei parallele gegenüberliegende Ebenen" oder „zwei parallele gegenüberliegende Geraden".

Er legt auch die Spezifikationsmodifikatoren und die Zeichnungsangaben für diese linearen Größenmaße fest.

Dieser Teil von ISO 14405 deckt die folgenden linearen Größenmaße ab:

a) örtliches Größenmaß:

- Zweipunktgrößenmaß;

- sphärisches Größenmaß;

- Querschnittsgrößenmaß;

- Teilbereichsgrößenmaß;

b) globales Größenmaß:

- direktes globales lineares Größenmaß;

- Größenmaß der kleinsten Abweichungsquadrate;

- größtes einbeschriebenes Größenmaß;

- kleinstes umschriebenes Größenmaß;

- Minimax-Größenmaß;

- indirektes globales lineares Größenmaß;

c) berechnetes Größenmaß;

- umfangsbezogener Durchmesser;

- flächenbezogener Durchmesser;

- volumenbezogener Durchmesser;

d) Rangordnungsgrößenmaß:

- größtes Größenmaß;

- kleinstes Größenmaß;

- Mittelwert des Größenmaßes;

- Medianwert des Größenmaßes;

- Mittelwert aus größtem und kleinstem Größenmaß;

- Spanne der Größenmaße;

- Standardabweichung der Größenmaße.

Dieser Teil von ISO 14405 legt Toleranzen für lineare Größenmaße für Folgendes fest:

- eine + und/oder −-Grenzabweichung (z. B. 0/−0,019) (siehe Bild 11);

- eine obere Größenmaßgrenze (ULS) und/oder eine untere Grenze des Größenmaßes (LLS) (z. B. 15,2 max., 12 min. oder 30,2/30,181) (siehe Bild 13);

- einen ISO-Toleranzcode nach ISO 286-1 (z. B. 10 h6) (siehe Bild 12);

mit oder ohne Modifikator (en) (siehe Tabellen 1 und 2).

Dieser Teil von ISO 14405 stellt eine Reihe von Werkzeugen zur Verfügung, um verschiedene Arten von Größenmaßmerkmalen auszudrücken. Er enthält keinerlei Angaben zum Zusammenhang zwischen einer Funktion oder einer Verwendung und einem Größenmaßmerkmal.

1) Ein Torus ist ein Größenmaßelement, wenn sein Directrix-Durchmesser festgelegt ist.

Document History

DIN EN ISO 14405-1
July 1, 2017
Geometrical product specifications (GPS) - Dimensional tolerancing - Part 1: Linear sizes (ISO 14405-1:2016); German version EN ISO 14405-1:2016
Dieser Teil von ISO 14405 führt den Default-Spezifikationsoperator (siehe ISO 17450-2) für lineare Größenmaße ein und definiert eine Anzahl spezieller Spezifikationsoperatoren für lineare Größenmaße...
January 1, 2014
Geometrical product specifications (GPS) - Dimensional tolerancing - Part 1: Linear sizes (ISO/DIS 14405-1:2013); German version prEN ISO 14405-1:2013
A description is not available for this item.
August 1, 2012
Geometrical product specifications (GPS) - Dimensional tolerancing - Part 1: Linear sizes - Amendment 1 (ISO 14405-1:2010/DAM 1:2012); German version EN ISO 14405-1:2010/prA1:2012
A description is not available for this item.
April 1, 2011
Geometrical product specifications (GPS) - Dimensional tolerancing - Part 1: Linear Sizes (ISO 14405-1:2010); German version EN ISO 14405-1:2010
Dieser Teil von ISO 14405 führt den Standardspezifikationsoperator für Längenmaße ein und legt eine Anzahl von besonderen Spezifikationsoperatoren für Längenmaße für die Maßelemente vom Typ...
September 1, 2009
Geometrical Product Specification (GPS) - Dimensional Tolerancing - Part 1: Linear Sizes (ISO/DIS 14405-1:2009); German version prEN ISO 14405-1:2009
A description is not available for this item.

References

Advertisement