UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

close

DIN EN 62127-2

Ultrasonics - Hydrophones - Part 2: Calibration for ultrasonic fields up to 40 MHz (IEC 62127-2:2007 + Cor.:2008 + A1:2013 + A2:2017); German version EN 62127-2:2007 + A1:2013 + A2:2017

active, Most Current
Buy Now
Organization: DIN
Publication Date: 1 February 2018
Status: active
Page Count: 101
ICS Code (Therapy equipment): 11.040.60
ICS Code (Electroacoustics): 17.140.50
scope:

Dieser Teil der Norm IEC 62127 legt Folgendes fest:

- absolute Kalibrierverfahren für Hydrophone;

- relative (Vergleichs-)Kalibrierverfahren für Hydrophone. Für die einzelnen relativen und absoluten Kalibrierverfahren in dem von dieser Norm berücksichtigten Frequenzbereich werden Empfehlungen und Verweise auf anerkannte Literaturbeiträge gegeben.

Diese Norm gilt für:

- Hydrophone, die für in Wasser durchgeführte Messungen im Ultraschall-Frequenzbereich bis 40 MHz verwendet werden;

ANMERKUNG 1 Obwohl sich einige physiotherapeutische (medizinische) Anwendungen von medizinischem Ultraschall in Entwicklung befinden, bei denen im Frequenzbereich von 40 kHz bis 100 kHz gearbeitet wird, bleibt der primäre Frequenzbereich der diagnostischen Bildgebung oberhalb von 2 MHz. In letzter Zeit wurde selbst für den letztgenannten Fall festgestellt, dass die Hydrophonempfindlichkeit bei beträchtlich kleineren Frequenzen die Messungen der akustischen Schlüsselparameter beeinflussen kann [1].

- Hydrophone, die runde piezoelektrische Sensorelemente nutzen und zum Messen der von Ultraschallgeräten erzeugten gepulsten und Dauerschall-Ultraschallfeldern ausgelegt sind; ANMERKUNG 2 Einige Hydrophone können nicht-kreisförmige aktive Elemente haben, die auf geringen Abweichungen von der kreisförmigen Struktur beruhen, die wiederum durch die Elektrodenstruktur verursacht werden, oder umgekehrt, die aktiven Elemente können sogar quadratisch sein. Die Abschnitte innerhalb dieses Dokuments bleiben gültig, auch wenn in diesen Fällen der Richtungsempfindlichkeit und den wirksamen Radien des aktiven Elements auf Grund der verschiedenen Rotationsachsen besondere Aufmerksamkeit gelten sollte.

- Hydrophone mit oder ohne Hydrophon-Vorverstärker.

Document History

DIN EN 62127-2
February 1, 2018
Ultrasonics - Hydrophones - Part 2: Calibration for ultrasonic fields up to 40 MHz (IEC 62127-2:2007 + Cor.:2008 + A1:2013 + A2:2017); German version EN 62127-2:2007 + A1:2013 + A2:2017
Dieser Teil der Norm IEC 62127 legt Folgendes fest: – absolute Kalibrierverfahren für Hydrophone; – relative (Vergleichs-)Kalibrierverfahren für Hydrophone. Für die einzelnen relativen und...
April 1, 2016
Ultrasonics - Hydrophones - Part 2: Calibration for ultrasonic fields up to 40 MHz (IEC 87/584/CD:2015)
A description is not available for this item.
November 1, 2013
Ultrasonics - Hydrophones - Part 2: Calibration for ultrasonic fields up to 40 MHz (IEC 62127-2:2007 + Cor. :2008 + A1:2013); German version EN 62127-2:2007 + A1:2013
Dieser Teil der Norm IEC 62127 legt Folgendes fest: -absolute Kalibrierverfahren für Hydrophone; -relative (Vergleichs-)Kalibrierverfahren für Hydrophone. Für die einzelnen relativen und absoluten...
August 1, 2010
Ultrasonics - Hydrophones - Part 2: Calibration for ultrasonic fields up to 40 MHz (IEC 87/438/CD:2010)
A description is not available for this item.
March 1, 2009
Ultrasonics - Hydrophones - Part 2: Calibration for ultrasonic fields up to 40 MHz (IEC 62127-2:2007); German version EN 62127-2:2007, Corrigendum to DIN EN 62127-2:2008-06
A description is not available for this item.
June 1, 2008
Ultrasonics - Hydrophones - Part 2: Calibration for ultrasonic fields up to 40 MHz (IEC 62127-2:2007); German version EN 62127-2:2007
A description is not available for this item.
April 1, 2007
Ultrasonics - Hydrophones - Part 2: Calibration of hydrophones to be used in ultrasonic fields up to 40 MHz (IEC 87/353/CDV:2006); German version prEN 62127-2:2006
A description is not available for this item.

References

Advertisement