UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

close

DIN EN ISO 16591

Petroleum products - Determination of sulfur content - Oxidative microcoulometry method (ISO 16591:2010); German version EN ISO 16591:2010

active, Most Current
Buy Now
Organization: DIN
Publication Date: 1 April 2011
Status: active
Page Count: 22
ICS Code (Petroleum products in general): 75.080
scope:

Diese Internationale Norm legt ein Verfahren fest, um mit Hilfe der oxidativen Mikrocoulometrie den Schwefelgehalt in mineralölstämmigen leichten und mittleren Siedeschnitten mit einem Siedeendpunkt nicht höher als 400 °C zu bestimmen. Das Verfahren kann für Materialien mit Schwefelgehalten im Bereich von 1 mg/kg bis 100 mg/kg eingesetzt werden. Erzeugnisse mit Schwefelgehalten oberhalb von 100 mg/kg können nach Verdünnen mit einem geeigneten schwefelfreien Lösemittel ebenfalls untersucht werden. Erzeugnisse mit Schwefelgehalten unterhalb von 1 mg/kg können ebenfalls mit einer in Anhang A beschriebenen, modifizierten Technik untersucht werden, jedoch sind die in dieser Norm angegeben Präzisionsangaben nur für den Bereich von 1 mg/kg bis 100 mg/kg gültig. Stickstoffgehalte oberhalb von 0,1 % (m/m) sowie Chlorgehalte oberhalb von 1,0 % (m/m) stören die Bestimmung. Diese Störungen können jedoch durch Zugabe von Natriumazid zum Zell-Elektrolyten abgestellt werden. Brom und organometallische Verbindungen stören bei Gehalten oberhalb von etwa 500 mg/kg die Bestimmung ebenfalls.

ANMERKUNG 1 Mit diesem mikrocoulometrischen Verfahren können leichte flüssige Kohlenwasserstoffe mit einem Siedebereich von 26 °C bis 274 °C (also z. B. Naphtha und MS-Proben) untersucht werden. auch wenn sie im Temperaturbereich von 900 °C bis 1 200 °C Pyrolyse erfahren. Die Verbrennung von schwersiedenden Anteilen (z. B. Diesel) kann im Aufgabebereich des Verbrennungsrohrs zu koksartigen Ablagerungen führen, die regelmäßig entfernt werden müssen.

ANMERKUNG 2 Bei Anwendung dieser Internationalen Norm auf leichte und mittlere Siedeschnitte sind die Ergebnisse im Allgemeinen ähnlich zu denen, die mit ISO 4260 erhalten werden.

ANMERKUNG 3 Für die Zwecke dieser Internationalen Norm wird der Ausdruck „% (m/m)" verwendet, um den Massenanteil in Prozent auszudrücken.

Document History

DIN EN ISO 16591
April 1, 2011
Petroleum products - Determination of sulfur content - Oxidative microcoulometry method (ISO 16591:2010); German version EN ISO 16591:2010
Diese Internationale Norm legt ein Verfahren fest, um mit Hilfe der oxidativen Mikrocoulometrie den Schwefelgehalt in mineralölstämmigen leichten und mittleren Siedeschnitten mit einem Siedeendpunkt...
July 1, 2008
Petroleum products - Determination of sulfur content - Oxidative microcoulometry method (ISO/DIS 16591:2008); German version prEN ISO 16591:2008
A description is not available for this item.
October 1, 2003
Petroleum products - Determination of sulfur content - Microcoulometric method (ISO/DIS 16591:2000); German version prEN ISO 16591:2000
A description is not available for this item.

References

Advertisement