UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

close
Already an Engineering360 user? Log in.

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

Customize Your Engineering360 Experience

close
Privacy Policy

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

DIN EN 60688

Electrical measuring transducers for converting A.C. and D.C. electrical quantities to analogue or digital signals (IEC 60688:2012); German version EN 60688:2013

active, Most Current
Buy Now
Organization: DIN
Publication Date: 1 August 2013
Status: active
Page Count: 43
ICS Code (Measurement of electrical and magnetic quantities): 17.220.20
scope:

Diese Internationale Norm gilt für Messumformer mit elektrischen Eingängen und Ausgängen, um elektrische Wechsel- oder Gleichgrößen zu messen. Das Ausgangssignal kann ein analoger Gleichstrom, eine analoge Gleichspannung sein oder in digitaler Form vorliegen. Im letzteren Fall muss der Teil des Messumformers, der für Kommunikationszwecke dient, mit dem externen System kompatibel sein.

Diese Norm gilt für Messumformer, die zur Umwandlung von elektrischen Größen wie

- Strom,

- Spannung,

- Wirkleistung,

- Blindleistung,

- Leistungsfaktor,

- Phasenwinkel,

- Frequenz,

- Harmonische oder Oberschwingungsgehalt (Verzerrung),

- Scheinleistung

in ein Ausgangssignal dienen.

Diese Norm gilt nicht für:

- Messwandler, die der Normenreihe IEC 60044 entsprechen;

- Messumformer für industrielle Prozessleittechnik, die der Normenreihe IEC 60770 entsprechen;

- Geräte zur Messung und Überwachung des Betriebsverhaltens (PMD), die der Norm IEC 61557-12 entsprechen.

Innerhalb des Messbereiches ist das Ausgangssignal eine Funktion der Messgröße. Eine Hilfsspannungsversorgung ist eventuell erforderlich.

Diese Norm gilt:

a) für Eingangs-Nennfrequenzen zwischen 0 Hz und 1 500 Hz;

b) wenn ein Messumformer Teil eines Systems zur Messung von nichtelektrischen Größen ist, darf diese Norm für den elektrischen Messumformer angewendet werden, wenn er sonst innerhalb des Anwendungsbereiches dieser Norm liegt;

c) für Messumformer, die für verschiedene Anwendungen, wie z. B. Fernmessung und Prozesssteuerung, und zum Einsatz unter einer von mehreren Umgebungsbedingungen bestimmt sind.

Diese Internationale Norm dient zur:

- Festlegung von Begriffen und Definitionen für Messumformer, deren Haupteinsatzgebiet die Industrie ist;

- Vereinheitlichung von Prüfverfahren zur Ermittlung des Betriebsverhaltens von Messumformern;

- Festlegung von Fehlergrenzen und Ausgangssignalen für Messumformer.

Document History

DIN EN 60688
August 1, 2013
Electrical measuring transducers for converting A.C. and D.C. electrical quantities to analogue or digital signals (IEC 60688:2012); German version EN 60688:2013
Diese Internationale Norm gilt für Messumformer mit elektrischen Eingängen und Ausgängen, um elektrische Wechsel- oder Gleichgrößen zu messen. Das Ausgangssignal kann ein analoger Gleichstrom, eine...
May 1, 2011
Electrical measuring transducers for converting a.c. electrical quantities to analogue or digital signals (IEC 85/382/CDV:2011); German version FprEN 60688:2011
A description is not available for this item.
April 1, 2002
Electrical measuring transducers for converting a.c. electrical quantities to analogue or digital signals (IEC 60688:1992 + A1:1997, modified + A2:2001); German version EN 60688:1992 + A1:1999 + A2:2001
A description is not available for this item.
December 1, 1993
Electrical measuring transducers for converting a.c. electrical quantities to analogue or digital signals (IEC 60688:1992); German version EN 60688:1992
A description is not available for this item.

References

Advertisement