UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

close
Already an Engineering360 user? Log in.

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

Customize Your Engineering360 Experience

close
Privacy Policy

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

DIN 86292

Ships and marine technolgy - Waste water treatment plants - Methods of sampling

active, Most Current
Buy Now
Organization: DIN
Publication Date: 1 December 2014
Status: active
Page Count: 20
ICS Code (Sewage water): 13.060.30
ICS Code (Piping systems): 47.020.30
scope:

Allgemeines

Diese Norm legt das Vorgehen bei der Probenahme an Abwasserbehandlungsanlagen auf Wasserfahrzeugen und Seebauwerken fest, um den bestimmungsgemäßen und rechtskonformen Betrieb anhand von vorgegebenen Parametern und Grenzwerten zu beurteilen, zu überwachen oder nachzuweisen.

Sie deckt Rohabwasser, z. B. Schwarz-, und Grauwasser sowie behandeltes Abwasser ab. Durch die Probenahme von Abwasser wird für die nachfolgende Untersuchung und Bewertung eine Probe repräsentativer Zusammensetzung gewonnen.

Die Beprobung erfolgt grundsätzlich

- regelmäßig durch eingewiesenes Bordpersonal zur Betriebsüberwachung, z.B. gemäß Herstellervorgabe;

- unregelmäßig durch externes Personal zur Überwachung der Einhaltung von Grenzwerten z. B. bei der Hafenstaatkontrolle oder bei Betriebsstörungen bzw. Wartung durch den Hersteller.

Ziele der Beprobung

Ziele der Beprobung sind im Allgemeinen die Bestimmung der Abwasserbeschaffenheit oder die Abwasserüberwachung, an Bord z. B:

- kurz- oder langfristige Kontrolle der Wirksamkeit von Abwasserbehandlungsanlagen (z. B. Ermittlung des Wirkungsgrads);

- Schutz von Abwasserbehandlungsanlagen (z. B. vor schädlichen Einleitungen);

- Umweltüberwachung (z. B. Überwachung der Einhaltung von Grenzwerten, die Kontrolle von Entsorgungen an Land, auf See oder an Wasserläufen).

Das Ziel der Beprobung ist vorher festzulegen und im Probenahmeprogramm zu dokumentieren.

Bestimmung der Abwasserbeschaffenheit

Die Bestimmung der Abwasserbeschaffenheit dient der Ermittlung der Konzentration oder der Fracht von Schadstoffen in einem Abwasserstrom, im Idealfall regelmäßig bzw. während einer längeren Zeitspanne.

Beispiele:

- Überwachung der Einhaltung von Qualitätsanforderungen, z. B. Einhaltung festgesetzter Einleitungskonzentrationen und Einleitungsfrachten;

- Untersuchung von Trends;

- Bereitstellung von Daten über die Leistungsfähigkeit einer Abwasserbehandlungsanlage;

- Bereitstellung von Daten für Planungs- oder Entwurfszwecke;

- Bereitstellung von Daten für die Abwasserabgabe.

Probenahmeprogramm

Für die Beprobung ist in Abhängigkeit von den festgelegten Zielen ein fundiertes Probenahmeprogramm aufzustellen, das die Vorgehensweise exakt dokumentiert, um die Reproduzierbarkeit zu gewährleiste

Warnhinweis

Die Anwendung dieser Norm bringt den Einsatz gefährdender Stoffe, Arbeitsabläufe und Geräte mit sich. Insbesondere wird auf folgende Gefährdungen hingewiesen: Abwasserproben können gefährdende und entzündliche Bestandteile enthalten. Sie können Krankheitserreger enthalten und zu biologischen Reaktionen führen. Die durch mikrobiologische Aktivität entstehenden Gase sind potentiell entzündlich und erzeugen Überdruck in verschlossenen Flaschen. Berstende Flaschen können gefährdende Splitter und/oder krankheitserregende Aerosole verursachen. In Abwasserbehandlungsanlagen können ebenfalls gefährdende und entzündliche Bestandteile und Gase auftreten. Diese Norm nimmt nicht in Anspruch, alle Sicherheitsaspekte, die bei ihrer Anwendung auftreten können, aufzuzeigen. Zu betrieblichen Sicherheitsanforderungen existieren nationale und europäische Vorschriften und Regelungen.

Document History

DIN 86292
December 1, 2014
Ships and marine technolgy - Waste water treatment plants - Methods of sampling
Allgemeines Diese Norm legt das Vorgehen bei der Probenahme an Abwasserbehandlungsanlagen auf Wasserfahrzeugen und Seebauwerken fest, um den bestimmungsgemäßen und rechtskonformen Betrieb anhand von...
November 1, 2013
Methods of sampling from waste water treatment plants on vessels and offshore structures
A description is not available for this item.
Advertisement