UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

close
Already an Engineering360 user? Log in.

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

Customize Your Engineering360 Experience

close
Privacy Policy

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

DIN EN 350

Durability of wood and wood-based products - Testing and classification of the durability to biological agents of wood and wood-based materials; German version EN 350:2016

active, Most Current
Buy Now
Organization: DIN
Publication Date: 1 December 2016
Status: active
Page Count: 75
ICS Code (Wood, sawlogs and sawn timber): 79.040
scope:

Diese Europäische Norm gibt eine Anleitung zu Verfahren für die Bestimmung und Klassifizierung der Dauerhaftigkeit von Holz und Holzprodukten gegen einen Befall durch biologische, Holz zerstörende Organismen.

Die Verfahren können sowohl bei einzelnen Holzarten, Holzlosen als auch bei verarbeiteten Holzprodukten angewendet werden; eingeschlossen sind thermisch behandeltes Holz, mit Holzschutzmitteln behandeltes Holz und modifiziertes Holz. Diese Norm ist jedoch nicht zur Prüfung der Wirksamkeit von Bioziden vorgesehen.

Zu den in dieser Norm betrachteten Holz zerstörenden Organismen zählen:

- Holzfäule-Pilze (Basidiomyceten und Moderfäuleerreger); - Käfer, die trockenes Holz befallen können;

- Termiten;

- marine Organismen, die verbautes Holz befallen können.

Daten zur biologischen Dauerhaftigkeit ausgewählter Holzarten mit wirtschaftlicher Bedeutung in europäischen Ländern sind in Anhang B (informativ) dargestellt; darin enthalten sind auch Angaben zur geographischen Herkunft, Rohdichte, Splintholzbreite und Tränkbarkeit.

ANMERKUNG Tränkbarkeit, Dauerhaftigkeit gegen Holz verfärbende Pilze, Wasserdurchlässigkeit und die Leistungsfähigkeit im Gebrauch von Holz und Holzprodukten sind ebenfalls wichtige Fragen. Da es jedoch keine genormten Verfahren gibt, die darauf abzielen, diese Faktoren zu bewerten und zu klassifizieren und/oder bis jetzt noch keine hinreichenden Erfahrungen vorliegen, gibt Anhang C (informativ) eine vorläufige Anleitung zur Klassifizierung der Tränkbarkeit von Holz mit wässrigen Holzschutzmitteln, Anhang D (informativ) zur Klassifizierung der Wasserdurchlässigkeit, Anhang E (informativ) zur Dauerhaftigkeit gegen Holz verfärbende Pilze und Anhang F (informativ) zur Klassifizierung der Leistungsfähigkeit.

Document History

May 1, 2017
Durability of wood and wood-based products - Testing and classification of the durability to biological agents of wood and wood-based materials; German version EN 350:2016, Corrigendum to DIN EN 350:2016-12
A description is not available for this item.
DIN EN 350
December 1, 2016
Durability of wood and wood-based products - Testing and classification of the durability to biological agents of wood and wood-based materials; German version EN 350:2016
Diese Europäische Norm gibt eine Anleitung zu Verfahren für die Bestimmung und Klassifizierung der Dauerhaftigkeit von Holz und Holzprodukten gegen einen Befall durch biologische, Holz zerstörende...
December 1, 2014
Durability of wood and wood-based products - Testing and classification of the resistance to biological agents, the permeability to water and the performance of wood and wood-based materials; German version prEN 350:2014
A description is not available for this item.

References

Advertisement