UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

SUBMIT
Already an Engineering360 user? Log in.

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

Customize Your Engineering360 Experience

Finish!
Privacy Policy

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

DIN - VDI 3414 BLATT 2

Quality evaluation of wood and wood-based surfaces - Testing and measuring methods

active, Most Current
Buy Now
Organization: DIN
Publication Date: 1 February 2019
Status: active
Page Count: 63
ICS Code (Wood technology processes): 79.020
scope:

Diese Richtlinie stellt wesentliche Methoden und Zusammenhänge bei der Gütebestimmung von Holz- und Holzwerkstoffoberflächen vor und gibt Hinweise zur Anwendung der Methoden in der betrieblichen Praxis und Wissenschaft. Sie wendet dabei vorhandene Standards aus dem Bereich der Oberflächenmesstechnik und sensorischen Prüfung an. Diese Richtlinie arbeitet die Besonderheiten der Gütebestimmung von Holz- und Holzwerkstoffoberflächen heraus und gibt ergänzende Definitionen für die Anwendung beispielsweise im Bereich der Holzund Möbelindustrie sowie dem Handwerk.

Abgrenzung

Die geometrischen Produktspezifikationen für ein komplettes Werkstück (Maße, Form- und Lagetoleranzen und auch Oberflächenspezifikationen) werden derzeit normativ in einem GPS-Matrixmodell zusammengefasst (DIN EN ISO 14638). Die vorliegende Richtlinie berücksichtigt dieses Modell nicht explizit. Schwierigkeiten bestehen für den vorliegenden Anwendungsfall insbesondere in den ersten Kettengliedern der Normenkette zum GPSMatrixmodell, die derzeit nur umrissen werden können. DIN 919-1 gestattet derzeit beispielsweise kaum die explizite Zeichnungseintragung von Qualitätsanforderungen. Auch die Tolerierung gegebenenfalls nur attributiv fassbarer Werkstückeigenschaften ist problematisch. Die Darstellungen in Blatt 1 weichen daher erheblich von den Anforderungen an Kettenglied 1 bis Kettenglied 3 des GPS-Matrixmodells ab. Diese Richtlinie widmet sich dagegen intensiv der Ermittlung von Qualitätskenngrößen und der zugehörigen Mess- und Prüftechnik. Daher werden Elemente von Kettenglied 4 und Kettenglied 5 aufgegriffen. Forderungen der GPS-Normenkette an Kettengliednormen 6 werden ausgeblendet.

Document History

February 1, 2019
Quality evaluation of wood and wood-based surfaces - Sanded surfaces
Die Richtlinienreihe VDI 3414 stellt wesentliche Methoden und Zusammenhänge bei der Gütebestimmung von bearbeiteten Holz- und Holzwerkstoffoberflächen vor und gibt Hinweise zur Anwendung der Methoden...
VDI 3414 BLATT 2
February 1, 2019
Quality evaluation of wood and wood-based surfaces - Testing and measuring methods
Diese Richtlinie stellt wesentliche Methoden und Zusammenhänge bei der Gütebestimmung von Holz- und Holzwerkstoffoberflächen vor und gibt Hinweise zur Anwendung der Methoden in der betrieblichen...
February 1, 2019
Quality evaluation of wood and wood-based surfaces - Milled, sawn, planed, drilled, and turned surfaces
Diese Richtlinie präzisiert Methoden und Zusammenhänge bei der Gütebestimmung von gefrästen, gesägten, gehobelten, gebohrten und gedrehten Holz- und Holzwerkstoffoberflächen und gibt Hinweise zur...
February 1, 2019
Quality evaluation of wood and wood-based surfaces - Surface characteristics
Die Richtlinienreihe VDI 3414 stellt mit Blatt 1 bis Blatt 4 wesentliche Methoden und Zusammenhänge bei der Gütebestimmung von bearbeiteten Holz- und Holzwerkstoffoberflächen vor und gibt Hinweise...

References

Advertisement