UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

close
Already an Engineering360 user? Log in.

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

Customize Your Engineering360 Experience

close
Privacy Policy

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

DIN EN 12842

Ductile iron fittings for PVC-U or PE piping systems - Requirements and test methods; German version EN 12842:2012

active, Most Current
Organization: DIN
Publication Date: 1 November 2012
Status: active
Page Count: 48
ICS Code (Metal fittings): 23.040.40
ICS Code (Pipelines and its parts for external water conveyance systems): 23.040.03
scope:

Diese Europäische Norm legt die Anforderungen und zugehörigen Prüfverfahren für Formstücke aus duktilem Gusseisen, für Kupplungen und Flanschadapter aus duktilem Gusseisen und unlegiertem Stahl (Weichstahl, Baustahl) und für deren Verbindungen fest, die mit Rohren aus Polyvinylchlorid (PVC-U-Rohren) oder Polyethylen (PE) verwendet werden. Dies gilt in Übereinstimmung mit EN 1452-1 bis EN 1452-5, ENV 1452-6 und ENV 1452-7 bzw. EN 12201-1 bis EN 12201-5 für den Rohrleitungsbau:

- zum Transport von Wasser (z. B. Wasser für den menschlichen Gebrauch);

- mit oder ohne Druck;

- oberirdisch oder erdüberdeckt, innerhalb oder außerhalb von Gebäuden.

Diese Europäische Norm ist nicht für Abwasseranwendungen vorgesehen, für die zusätzliche Anforderungen erforderlich sein können.

Diese Europäische Norm ist auf Formstücke anwendbar, die:

- mit Muffenenden, Flanschenden oder Spitzenden hergestellt sind;

- mit einer Beschichtung außen und innen geliefert werden;

- für PE- und PVC-U-Rohre mit Fluidtemperaturen zwischen 0 °C und 25 °C, Frost ausgeschlossen, und für Drücke bis 16 bar (PFA) geeignet sind. Bei höheren Temperaturen (bis 45 °C für PVC-U-Rohre oder 40 °C für PE-Rohre) ist der PFA, wie in EN 1452 und EN 12201 angegeben, herabzusetzen;

- nicht für die Anwendung in Bereichen vorgesehen sind, die Vorschriften zum Brandverhalten unterliegen.

ANMERKUNG 1 Dies schließt Sondervereinbarungen für Produkte, die bei höheren Temperaturen anzuwenden sind, nicht aus. Einschränkungen für Temperatur und Druck ergeben sich aus den Eigenschaften der PVC-U- oder PE-Rohre.

Diese Europäische Norm gilt für Formstücke, Kupplungen und Flanschadapter aus duktilem Gusseisen, die nach einem beliebigen Gießverfahren gegossen oder aus gegossenen Einzelteilen hergestellt werden, sowie die zugehörigen Verbindungen, für den Nennweitenbereich von DN 60 bis DN 700, anzuwenden für Rohre mit einem Außendurchmesser von 63 mm bis 710 mm.

Solange keine gleichwertige Europäische Norm für Zubehörteile aus unlegiertem Stahl besteht, gilt diese Europäische Norm auch für Kupplungen und Flanschadapter für die Anwendung mit PVC-U- und PE-Rohren, die teilweise oder vollständig aus unlegiertem Stahl hergestellt sind, sowie für die zugehörigen Verbindungen, für den Nennweitenbereich von DN 60 bis DN 700, anzuwenden für Rohre mit einem Außendurchmesser von 63 mm bis 710 mm.

Diese Europäische Norm legt die Anforderungen an Werkstoffe, Maße und Grenzabweichungen, mechanische Eigenschaften und Standardbeschichtungen fest. Sie enthält auch Mindest-Leistungsanforderungen für alle Rohrleitungsteile, einschließlich längskraftschlüssiger und nicht längskraftschlüssiger beweglicher Verbindungen. Die Ausführung der Verbindungen und die Formen der Dichtungen fallen nicht in den Anwendungsbereich dieser Norm.

Diese Europäische Norm gilt nicht für Formstücke, Kupplungen und Flanschadapter, die für Rohre aus anderen Werkstoffen als PVC-U und PE vorgesehen sind.

ANMERKUNG 2 Formstücke, Kupplungen und Flanschadapter, die den Anforderungen nach dieser Europäischen Norm für PVC-U entsprechen, erfüllen im Allgemeinen auch die Anforderungen für PVC-O- und PVC-A-Rohre. Andernfalls wird vom Hersteller erwartet, dies in den maßgeblichen Unterlagen angeben.

ANMERKUNG 3 In dieser Europäischen Norm sind alle Drücke relative Manometerdrücke, angegeben in bar (100 kPa = 1 bar).

Document History

DIN EN 12842
November 1, 2012
Ductile iron fittings for PVC-U or PE piping systems - Requirements and test methods; German version EN 12842:2012
Diese Europäische Norm legt die Anforderungen und zugehörigen Prüfverfahren für Formstücke aus duktilem Gusseisen, für Kupplungen und Flanschadapter aus duktilem Gusseisen und unlegiertem Stahl...
April 1, 2010
Ductile iron fittings for PVC-U or PE piping systems - Requirements and test methods; German version prEN 12842:2010
A description is not available for this item.
August 1, 2000
Ductile iron fittings for PVC-U or PE piping systems - Requirements and test methods; German version EN 12842:2000
A description is not available for this item.
July 1, 1997
Ductile iron fittings for PVC-U or PE piping systems - Requirements and test methods; German version prEN 12842:1997
A description is not available for this item.

References

Advertisement