UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

close
Already an Engineering360 user? Log in.

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

Customize Your Engineering360 Experience

close
Privacy Policy

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

DIN EN ISO 75-2

Plastics - Determination of temperature of deflection under load - Part 2: Plastics and ebonite (ISO 75-2:2013); German version EN ISO 75-2:2013

active, Most Current
Buy Now
Organization: DIN
Publication Date: 1 August 2013
Status: active
Page Count: 16
ICS Code (Plastics in general): 83.080.01
ICS Code (Rubber): 83.060
scope:

Dieser Teil von ISO 75 legt drei Verfahren mit unterschiedlichen Werten von konstanter Biegespannung fest, die zur Bestimmung der Wärmeformbeständigkeitstemperatur von Kunststoffen (einschließlich von gefüllten Kunststoffen und langfaserverstärkten Kunststoffen, bei denen die Faserlänge vor der Verarbeitung bis zu 7,5 mm beträgt) und Hartgummi zur Anwendung kommen können:

- Verfahren A, mit einer Biegespannung von 1,80 MPa;

- Verfahren B, mit einer Biegespannung von 0,45 MPa;

- Verfahren C, mit einer Biegespannung von 8,00 MPa.

Die zur Bestimmung der Wärmeformbeständigkeitstemperatur angewendete Standarddurchbiegung Δs entspricht einer in diesem Teil von ISO 75 festgelegten Biegedehnungserhöhung Δ ε f. Die Anfangsbiegedehnung bei Belastung des Probekörpers bei Raumtemperatur ist in diesem Teil von ISO 75 weder festgelegt noch wird sie gemessen. Das Verhältnis der Biegedehnung zur Anfangsbiegedehnung ist vom Elastizitätsmodul des geprüften Werkstoffs bei Raumtemperatur abhängig. Dieses Verfahren ist daher nur zum Vergleich von Werkstoffen mit ähnlichen Elastizitätseigenschaften bei Raumtemperatur anwendbar.

ANMERKUNG 1 Die Verfahren geben bei amorphen Thermoplasten eine bessere Vergleichpräzision als bei teilkristallinen. Bei einigen Werkstoffen kann es notwendig sein, die Probekörper zu tempern, um zuverlässige Ergebnisse zu erhalten. Falls eine Temperung angewendet wird, führt sie im Allgemeinen zu einem Anstieg der Wärmeformbeständigkeitstemperatur (siehe 6.6).

ANMERKUNG 2 Zusätzliche Informationen siehe ISO 75-1:2013, Abschnitt 1.

Document History

DIN EN ISO 75-2
August 1, 2013
Plastics - Determination of temperature of deflection under load - Part 2: Plastics and ebonite (ISO 75-2:2013); German version EN ISO 75-2:2013
Dieser Teil von ISO 75 legt drei Verfahren mit unterschiedlichen Werten von konstanter Biegespannung fest, die zur Bestimmung der Wärmeformbeständigkeitstemperatur von Kunststoffen (einschließlich...
January 1, 2012
Plastics - Determination of temperature of deflection under load - Part 2: Plastics and ebonite (ISO/DIS 75-2:2011); German version prEN ISO 75-2:2011
A description is not available for this item.
September 1, 2004
Plastics - Determination of temperature of deflection under load - Part 2: Plastics and ebonite (ISO 75-2:2004); German version EN ISO 75-2:2004
A description is not available for this item.
May 1, 2001
Plastics - Determination of temperature of deflection under load - Part 2: Plastics and ebonite (ISO/DIS 75-2:2001); German version prEN ISO 75-2:2001
A description is not available for this item.
March 1, 1996
Plastics - Determination of temperature of deflection under load - Part 2: Plastics and ebonite (ISO 75-2:1993); German version EN ISO 75-2:1996
A description is not available for this item.

References

Advertisement