UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

close
Already an Engineering360 user? Log in.

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

Customize Your Engineering360 Experience

close
Privacy Policy

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

DIN EN 16314

Gas meters - Additional functionalities; German version EN 16314:2013

active, Most Current
Buy Now
Organization: DIN
Publication Date: 1 September 2013
Status: active
Page Count: 60
ICS Code (Gas supply systems): 91.140.40
scope:

Diese Norm legt die Zusatzanforderungen und -prüfungen für Gaszähler mit einer maximalen Leistung von 40 m3/h und einem maximalen Betriebsdruck von 500 mbar, in Übereinstimmung mit EN 1359, EN 12261, EN 12480, EN 12405 und EN 14236, die mit einem batteriebetriebenen Gerät mit Zusatzfunktionen ausgerüstet sind, welche entweder einen Teil des Gaszählers (im Folgenden „Zähler" genannt) bilden oder in einem Zusatzfunktionsgerät (ZFG) enthalten sind, fest. Sie behandelt ebenfalls die zusätzlichen Anforderungen, wenn statt eines mechanischen Zählwerks ein elektronisches verwendet wird. Wo die Alternative eines fest eingebauten Ventils beschrieben ist, liefert diese Norm lediglich Anforderungen für Gaszähler, die eine maximale Leistung von 10 m3/h haben.

Dieses Dokument gilt für Gase der ersten, zweiten und dritten Gasfamilie nach EN 437.

Diese Europäische Norm legt die Bauanforderungen für elektronische Bauelemente fest; Kommunikationsprotokolle werden hingegen in anderen Europäischen Normen behandelt, z. B. EN 13757.

ANMERKUNG Diese Europäische Norm behandelt Anschlüsse an Zusatzgeräte, aber nicht die Anforderungen an diese Geräte.

Diese Norm gilt für ZFGs, die an Einsatzorten aufgestellt sind, an denen sie geringfügigen Erschütterungen und Stößen ausgesetzt sind, und für solche an:

- geschlossenen Aufstellungsorten (in Innenräumen oder im Freien, mit vom Hersteller vorgeschriebenem Schutz) mit kondensierender oder nicht kondensierender Feuchtigkeit;

oder, falls vom Hersteller angegeben:

- an offenen Aufstellungsorten (im Freien ohne Abdeckung) mit kondensierender Feuchtigkeit oder mit nicht-kondensierender Feuchtigkeit;

- Aufstellungsorten, die einer vorübergehenden Sättigung unterliegen;

oder an Aufstellungsorten, an denen elektromagnetische Störungen wie in anderen Wohn-, Geschäfts- oder ähnlichen Gebäuden auftreten können.

Diese Europäische Norm behandelt nicht das Auswechseln der messtechnischen Software im Zähler oder das Hochladen/Herunterladen von messtechnischer Software.

Diese Europäische Norm behandelt nur Ventile, die im Zähler eingebaut sind.

Document History

DIN EN 16314
September 1, 2013
Gas meters - Additional functionalities; German version EN 16314:2013
Diese Norm legt die Zusatzanforderungen und -prüfungen für Gaszähler mit einer maximalen Leistung von 40 m3/h und einem maximalen Betriebsdruck von 500 mbar, in Übereinstimmung mit EN 1359, EN 12261,...
September 1, 2011
Gas meters - Additonal functionalities; German version prEN 16314:2011
A description is not available for this item.

References

Advertisement