UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

close
Already an Engineering360 user? Log in.

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

Customize Your Engineering360 Experience

close
Privacy Policy

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

DIN EN 15383

Plastics piping systems for drainage and sewerage - Glass-reinforced thermosetting plastics (GRP) based on polyester resin (UP) - Manholes and inspection chambers; German version EN 15383:2012+A1:2013

active, Most Current
Buy Now
Organization: DIN
Publication Date: 1 February 2014
Status: active
Page Count: 31
ICS Code (External sewage systems): 93.030
ICS Code (Pipelines and its parts for external sewage systems): 23.040.05
scope:

Diese Europäische Norm gilt für:

a) Einsteigschächte aus glasfaserverstärkten duroplastischen Kunststoffen (GFK) auf der Basis von ungesättigtem Polyesterharz (UP);

b) Kontrollschächte aus glasfaserverstärkten duroplastischen Kunststoffen (GFK) auf der Basis von ungesättigtem Polyesterharz (UP), vorgesehen für Anwendungen mit einer Sohltiefe bis 2 m.

Diese Produkte sind für die Verwendung mit Entwässerungssystemen vorgesehen, die drucklos (als Freispiegelleitungen) oder gelegentlich mit einem Innendruck bis 1 bar betrieben werden.

Sie gilt für Produkte und deren Verbindungen, die für die Erdverlegung und für die Verlegung im offenen Rohrschacht vorgesehen sind.

Die Baueinheiten haben einen kreisförmigen Querschnitt mit Nennweiten, die die in EN 14364 festgelegte maximale Nennweite nicht überschreiten.

Der vorgesehene Verwendungszweck dieser Produkte ist die Schaffung eines Zugangs zu erdverlegten Entwässerungssystemen für die Ableitung von Abwasser bei Temperaturen bis 50 °C, die drucklos (als Freispiegelleitungen) oder gelegentlich mit einem Innendruck bis 1 bar außerhalb von Gebäuden unter Verkehrslast betrieben werden.

Sie legt Definitionen einschließlich Symbolen, Anforderungen und Eigenschaften für Einsteigschächte, Kontrollschächte, Verbindungen, Werkstoffe, Prüfverfahren und die Kennzeichnung fest.

ANMERKUNG Die geeignete Auswahl unterliegt der Verantwortung des Anwenders oder Auftraggebers unter Berücksichtigung seiner besonderen Anforderungen sowie geltender nationaler Regelungen und Verlegepraktiken oder -vorschriften.

Document History

DIN EN 15383
February 1, 2014
Plastics piping systems for drainage and sewerage - Glass-reinforced thermosetting plastics (GRP) based on polyester resin (UP) - Manholes and inspection chambers; German version EN 15383:2012+A1:2013
Diese Europäische Norm gilt für: a) Einsteigschächte aus glasfaserverstärkten duroplastischen Kunststoffen (GFK) auf der Basis von ungesättigtem Polyesterharz (UP); b) Kontrollschächte aus...
May 1, 2013
Plastics piping systems for drainage and sewerage - Glass-reinforced thermosetting plastics (GRP) based on polyester resin (UP) - Manholes and inspection chambers; German version EN 15383:2012/FprA1:2013
A description is not available for this item.
March 1, 2013
Plastics piping systems for drainage and sewerage - Glass-reinforced thermosetting plastics (GRP) based on polyester resin (UP) - Manholes and inspection chambers; German version EN 15383:2012
Diese Europäische Norm gilt für: a) Einsteigschächte aus glasfaserverstärkten thermoplastischen Kunststoffen (GFK) auf der Basis von ungesättigtem Polyesterharz (UP); b) Kontrollschächte aus...
November 1, 2010
Plastics piping systems for drainage and sewerage - Glass-reinforced thermosetting plastics (GRP) based on polyester resin (UP) - Manholes and inspection chambers; German version prEN 15383:2010
A description is not available for this item.
January 1, 2006
Plastics piping systems for drainage and sewerage - Glass-reinforced thermosetting plastics (GRP) based on polyester resin (UP) - Manholes and inspection chambers; German version prEN 15383:2005
A description is not available for this item.

References

Advertisement