UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

close
Already an Engineering360 user? Log in.

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

Customize Your Engineering360 Experience

close
Privacy Policy

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

DIN EN 16423

Fluessiggas - Bestimmung geloester Rueckstaende - Gaschromatographisches Pruefverfahren durch Direkteinspritzung von Fluessigkeit auf die Saeule; Deutsche Fassung EN 16423:2013

active, Most Current
Buy Now
Organization: DIN
Publication Date: 1 February 2014
Status: active
Page Count: 27
ICS Code (Liquid fuels): 75.160.20
scope:

Diese Europäische Norm legt ein Bestimmungsverfahren für gelöste Rückstände, auch Abdampfrückstand genannt, in Flüssiggas (LPG) fest, und zwar durch Gaschromatographie im Bereich von (10 bis 600) mg/kg (ppm Masse).

Dieses Prüfverfahren bestimmt quantitativ lösliche organische Verbindungen (Kohlenwasserstoffe), manchmal „Abdampfrückstand" genannt, die in Flüssiggas vorhanden sein können und erheblich weniger flüchtig sind als das LPG-Produkt, d. h. mit einem Siedepunkt zwischen 174 °C und 522 °C (C10 bis C40). Noch höher siedende Verbindungen oder Stoffe, die permanent auf der chromatographischen Säule haften bleiben, werden nicht erfasst.

WARNUNG - Diese Europäische Norm gibt nicht vor, alle mit ihrer Anwendung verbundenen Sicherheitsprobleme anzusprechen. Der Anwender dieser Europäischen Norm ist dafür verantwortlich, vorher angemessene Maßnahmen im Hinblick auf Sicherheit und Gesundheit zu ergreifen und die Anwendbarkeit einschränkender Vorschriften zu ermitteln.

Document History

DIN EN 16423
February 1, 2014
Fluessiggas - Bestimmung geloester Rueckstaende - Gaschromatographisches Pruefverfahren durch Direkteinspritzung von Fluessigkeit auf die Saeule; Deutsche Fassung EN 16423:2013
Diese Europäische Norm legt ein Bestimmungsverfahren für gelöste Rückstände, auch Abdampfrückstand genannt, in Flüssiggas (LPG) fest, und zwar durch Gaschromatographie im Bereich von (10 bis 600)...
April 1, 2012
Liquefied petroleum gases - Determination of dissolved residue - Gas chromatographic method using liquid, on-column injection; German version prEN 16423:2012
A description is not available for this item.

References

Advertisement