UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

close
Already an Engineering360 user? Log in.

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

Customize Your Engineering360 Experience

close
Privacy Policy

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

Webinars & White Papers

DIN EN ISO 11252

Lasers and laser-related equipment - Laser device - Minimum requirements for documentation (ISO 11252:2013); German version EN ISO 11252:2013

active, Most Current
Organization: DIN
Publication Date: 1 February 2014
Status: active
Page Count: 21
ICS Code (Optoelectronics. Laser equipment): 31.260
scope:

Diese Internationale Norm legt die Mindestanforderungen an die Dokumentation, Kennzeichnung und Beschilderung von Lasereinrichtungen, die nach IEC 60825-1 klassifiziert sind, fest, einschließlich Laserdioden und jegliche Lasergeräte, die in ISO 11145 aufgeführt sind.

Sie gilt für Lasersysteme, die in Lasereinrichtungen nach IEC 60825-1 integriert sind, sowie für Lasergeräte, die in Laseranlagen oder Laserbearbeitungsmaschinen nach ISO 11553-1 und ISO 11552-2 integriert sind.

Diese Internationale Norm gilt nicht für vollständige Lasereinrichtungen (fertig zur Benutzung), eingebettete Lasereinrichtungen ohne externe Laseremission mittels Schutzumkleidung oder Laserbearbeitungsmaschinen, die ein Lasergerät enthalten.

Sie gilt nicht für inkohärente Leuchten und andere ähnliche Strahlungsquellen wie LEDs, die der IEC 62471 genügen müssen.

Diese Internationale Norm legt Anforderungen an das technische Datenblatt (siehe Abschnitt 5) und an die Benutzerinformationen (siehe Abschnitt 6) fest.

Die Anforderungen in dieser Internationalen Norm erweitern, ersetzen jedoch keine der Anforderungen nach IEC 60825-1.

ANMERKUNG 1 Die Bereitstellung von technischen Daten und Sicherheitsangaben ist ein integraler Bestandteil eines Produktes und ist essentiell für dessen sichere Anwendung. Die Dokumentation deckt den gesamten Lebenszyklus, Transport, Montage, Systemintegration, bestimmungsgemäßer Betrieb, Wartung, Service, Außerbetriebnahme und Entsorgung ab.

ANMERKUNG 2 Für unvollständige Maschinen (nicht fertig zur Benutzung) ist der Hersteller bzw. Lieferant für die Dokumentation verantwortlich, da alle Komponenten von ihm gestellt werden.

Document History

DIN EN ISO 11252
February 1, 2014
Lasers and laser-related equipment - Laser device - Minimum requirements for documentation (ISO 11252:2013); German version EN ISO 11252:2013
Diese Internationale Norm legt die Mindestanforderungen an die Dokumentation, Kennzeichnung und Beschilderung von Lasereinrichtungen, die nach IEC 60825-1 klassifiziert sind, fest, einschließlich...
August 1, 2010
Lasers and laser-related equipment - Laser device - Minimum requirements for documentation (ISO/DIS 11252:2010); German version prEN ISO 11252:2010
A description is not available for this item.
November 1, 2008
Lasers and laser-related equipment - Laser device - Minimum requirements for documentation (ISO 11252:2004); German version EN ISO 11252:2008
A description is not available for this item.
April 1, 2008
Lasers and laser-related equipment - Laser device - Minimum requirements for documentation (ISO 11252:2004); English version prEN ISO 11252:2008
A description is not available for this item.
March 1, 2005
Lasers and laser-related equipment - Laser device - Minimum requirements for documentation (ISO 11252:2004); German version EN ISO 11252:2004
A description is not available for this item.
November 1, 2003
Lasers and laser-related equipment - Laser device - Minimum requirements for documentation (ISO/DIS 11252:2003); German version prEN ISO 11252:2003
A description is not available for this item.

References

Advertisement