UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

close
Already an Engineering360 user? Log in.

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

Customize Your Engineering360 Experience

close
Privacy Policy

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

DIN SPEC 66286

Management of Cloud Computing solutions in small and medium enterprises (SME)

active, Most Current
Buy Now
Organization: DIN
Publication Date: 1 July 2014
Status: active
Page Count: 60
ICS Code (Cloud computing): 35.210
scope:

Die DIN SPEC 66286 zum Management von Cloud Computing Lösungen in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) gibt Leitlinien für die Durchführung von Outsourcing-Vorhaben an Cloud-Service- Anbieter vor. Nachfolgend wird diese Art des Outsourcings als „Cloud-Sourcing" bezeichnet (siehe hierzu Abschnitt 3. „Begriffe"). Dabei soll vor allem KMUs eine Hilfestellung gegeben werden, um Cloud-Sourcing- Vorhaben in die Cloud nach einem Standardvorgehen durchzuführen.

Für die Anwendung dieser DIN SPEC sollten die folgenden Rahmenbedingungen berücksichtigt werden:

- Die DIN SPEC ist überwiegend aus Sicht des Cloud-Sourcing-Gebers verfasst worden.

- Die DIN SPEC betrachtet abstrahierend Cloud-Sourcing-Gegenstände. Letztendlich bezieht der Cloud-Sourcing-Geber unabhängig vom Cloud-Sourcing-Gegenstand Dienstleistungen vom Cloud- Service-Anbieter. Aus Sicht des KMU werden diese als Prozesse und Services bezeichnet.

- Es wird nicht auf Spezifika besonderer Cloud-Sourcing-Gegenstände oder -Vorhaben eingegangen, damit das geschilderte Vorgehen hinreichende Allgemeingültigkeit behält.

- Das beschriebene Vorgehensmodell fokussiert den typischen Fall, dass ein Unternehmen bisher intern erbrachte Prozesse und Services zukünftig einem externen Cloud-Service-Anbieter übergeben möchte.

- Das beschriebene Vorgehensmodell darf in seiner Anwendung nicht streng sequentiell verstanden werden. In der Praxis kann sich die Reihenfolge der Bearbeitung der Phasen verschieben oder Phasen können sich parallel in Bearbeitung befinden. Die dargestellte Anordnung der Phasen ist insofern lediglich eine wahrscheinliche, nicht aber zwingende Abfolge.

- Die Relevanz einzelner Schritte im Phasenmodell hängt vom individuellen Projektkontext ab. In besonderen Fällen können einzelne Schritte gänzlich irrelevant sein. Bei Anwendung dieser DIN SPEC muss eine Nichtbeachtung einzelner Schritte oder Spezifikationsdokumente jedoch auf dokumentierten validen Gründen beruhen.

Document History

DIN SPEC 66286
July 1, 2014
Management of Cloud Computing solutions in small and medium enterprises (SME)
Die DIN SPEC 66286 zum Management von Cloud Computing Lösungen in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) gibt Leitlinien für die Durchführung von Outsourcing-Vorhaben an Cloud-Service- Anbieter vor....

References

Advertisement