UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

close
Already an Engineering360 user? Log in.

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

Customize Your Engineering360 Experience

close
Privacy Policy

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

DIN EN ISO 16000-19

Indoor air - Part 19: Sampling strategy for moulds (ISO 16000-19:2012); German version EN ISO 16000-19:2014

active, Most Current
Organization: DIN
Publication Date: 1 December 2014
Status: active
Page Count: 40
ICS Code (Ambient atmospheres): 13.040.20
scope:

Dieser Teil der ISO 16000 gibt Handlungsempfehlungen für die Probenahmestrategie zum Nachweis von Schimmelpilzen im Innenraum.

Es werden geeignete Probenahme- und Nachweisverfahren beschrieben sowie Hinweise zur Anwendbarkeit und Interpretation der Messergebnisse gegeben, um eine größtmögliche Vergleichbarkeit der gewonnenen Messdaten für eine festgelegte Messaufgabe zu erzielen.

Eine genaue Beschreibung der Begehung durch sachkundige Personen, die vor jeglicher mikrobiologischen Messung stattzufinden hat, ist in den Empfehlungen nicht enthalten. Eine genaue Beschreibung der bei der Begehung gegebenenfalls anzuwendenden bauphysikalischen und bauenergetischen Verfahren ist nicht Gegenstand dieses Teils der ISO 16000. Eine quantitative Abschätzung der Exposition der Raumnutzer mit den hier genannten Verfahren und Vorgehensweisen ist nicht möglich.

Die Anwendung dieses Teils der ISO 16000 setzt die Kenntnis der ISO 16000-1 voraus.

Document History

DIN EN ISO 16000-19
December 1, 2014
Indoor air - Part 19: Sampling strategy for moulds (ISO 16000-19:2012); German version EN ISO 16000-19:2014
Dieser Teil der ISO 16000 gibt Handlungsempfehlungen für die Probenahmestrategie zum Nachweis von Schimmelpilzen im Innenraum. Es werden geeignete Probenahme- und Nachweisverfahren beschrieben sowie...

References

Advertisement