UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

SUBMIT
Already an Engineering360 user? Log in.

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

Customize Your Engineering360 Experience

Finish!
Privacy Policy

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

DIN EN 61753-1-3

Fibre optic interconnecting devices and passive components - Performance standard - Part 1-3: General and guidance for single-mode fibre optic connector and cable assembly for industrial environment, Category I (IEC 61753-1-3:2014); German version EN 61753-1-3:2014

active, Most Current
Buy Now
Organization: DIN
Publication Date: 1 March 2015
Status: active
Page Count: 24
ICS Code (Fibre optic interconnecting devices): 33.180.20
scope:

Dieser Teil der IEC 61753 enthält die Mindestanforderungen an das Betriebsverhalten bei Inbetriebnahme, an die Prüfungen und Messungen und an die Prüfschärfegrade, die Einmoden-Lichtwellenleiter- Steckverbinder oder konfektionierte LWL-Kabel einhalten müssen, damit diese so eingestuft werden können, dass sie die IEC-Kategorie I (industrielle Umgebung), erfüllen. Die Kategorie I ist eine Ergänzung zu den bereits in IEC 61753-1 enthaltenen Kategorien C, U, O und E. Kategorie I basiert auf der in IEC 24702 beschriebenen MICE-Tabelle.

Die Leistungsprüfungen bewerten das Produkt in Bezug auf zwei grundlegende Annahmekriterien - die mechanische Unversehrtheit und die Anforderungen an die optische Übertragung -, indem sie die Auswirkungen der Umgebungsbedingungen, unter denen das Produkt installiert wird, und die Bedingungen, die bei der Installation und bei Eingriffen auftreten, nachbilden und alle festgelegten Merkmale des Produkts bewerten.

Die festgelegten Verfahren der Leistungsprüfungen simulieren die Bedingungen des Steckverbinders im gesteckten Zustand bei Verwendung in industrieller Umgebung. Es ist keine Simulation vorgesehen für die Bedingungen:

- wenn das Produkt gesteckt oder getrennt wird;

- während der Montage des Steckverbinders;

- während des Transports und der Lagerung des Steckverbinders.

Zuverlässigkeitsprüfungen für die erwartete Lebensdauer werden in der vorliegenden Norm nicht behandelt.

Document History

DIN EN 61753-1-3
March 1, 2015
Fibre optic interconnecting devices and passive components - Performance standard - Part 1-3: General and guidance for single-mode fibre optic connector and cable assembly for industrial environment, Category I (IEC 61753-1-3:2014); German version EN 61753-1-3:2014
Dieser Teil der IEC 61753 enthält die Mindestanforderungen an das Betriebsverhalten bei Inbetriebnahme, an die Prüfungen und Messungen und an die Prüfschärfegrade, die Einmoden-Lichtwellenleiter-...
September 1, 2011
Fibre optic interconnecting devices and passive components - Performance standard - Part 1-3: General and guidance for single-mode fibre optic connector and cable assembly for harsh industrial environment, Category I (IEC 86B/3232/CD:2011)
A description is not available for this item.

References

Advertisement