UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

close
Already an Engineering360 user? Log in.

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

Customize Your Engineering360 Experience

close
Privacy Policy

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

DIN EN ISO 24504

Ergonomics - Accessible design - Sound pressure levels of spoken announcements for products and public address systems (ISO 24504:2014); German version EN ISO 24504:2016

active, Most Current
Buy Now
Organization: DIN
Publication Date: 1 December 2016
Status: active
Page Count: 32
ICS Code (Ergonomics): 13.180
scope:

Diese Internationale Norm legt Verfahren zur Bestimmung eines angemessenen Schalldruckpegelbereichs von gesprochenen Ansagen in Umgebungen fest, in denen das Umgebungsgeräusch weniger als 80 dB beträgt. Die festgelegten Verfahren richten sich nach den Konzepten von ISO/IEC Guide 71 und schließen die Berücksichtigung älterer Menschen mit vermindertem Hörvermögen bei der Bestimmung von SchalldruckpegelnN1) für gesprochene Ansagen ein. Die in dieser Norm festgelegten gesprochen Sprachpegel gelten für Produkte und Beschallungsanlagen. Zur Verbesserung der Barrierefreiheit und Gebrauchstauglichkeit von Produkten müssen gesprochene Ansagen nicht nur hörbar sein, sondern auch bei angenehmen Sprachpegeln dargeboten werden.

Die betrachteten Produkte, die gesprochene Ansagen darbieten, sind Konsumgüter, wie z. B. elektronische Haushaltsgeräte, Dienstleister für Informations- und Kommunikationstechnologie und Produkte, die Dienstleistungen für allgemeine Anwender in öffentlichen Einrichtungen im Innen- und Außenbereich, wie z. B. Bahnhöfen, Flughäfen, Besprechungsräumen, Freizeitparks und (Fach-)Ausstellungen, bereitstellen.

Diese Internationale Norm gilt nicht für Produkte, die persönliche Angaben bereitstellen, wie z. B. Geldautomaten im öffentlichen Bereich.

Diese Internationale Norm ist anwendbar, wenn sich ein Lautsprecher, der eine gesprochen Ansage erzeugt, in geringer Entfernung vom Anwender in einer Umgebung befindet, in der der Schalldruckpegel des Umgebungsgeräuschs mit einer genormten Frequenzbewertung A 80 dB nicht überschreitet. Diese Internationale Norm gilt für gesprochene Ansagen, die für Menschen mit für ihr Alter normalem Hörvermögen hörbar sind, wenn sie durch ein betrachtetes Produkt unter geräuscharmen und reflexionsfreien Bedingungen dargeboten werden. Diese Internationale Norm gilt sowohl für Ansagen mit aufgezeichneter Stimme als auch Ansagen mit synthetischer Sprache.

Diese Internationale Norm legt keine Schalldruckpegel von gesprochenen Ansagen für Systeme mit automatischer Regelung des Schalldruckpegels zum Ausgleich von schwankenden Umgebungsgeräuschpegeln fest. Diese Internationale Norm gilt nicht für gesprochene Ansagen, die über Kopfhörer oder Ohrhörer gehört werden bzw. für gesprochene Ansagen, die mit dem Ohr gehört werden, das sich in der Nähe der Sprachschallquelle befindet, wie z. B. bei in IEC 60268-7 festgelegten Ohrhörer-Sprech-Garnituren. Diese Internationale Norm berücksichtigt nur die Hörbarkeit von Sprache und nicht den Prozess des Verstehens der Sprache.

Diese Internationale Norm legt keine Schalldruckpegel von gesprochenen Ansagen fest, die in Notfallsituationen dargeboten werden, wie z. B. Signale für Feueralarm, Gasaustritt und Kriminalprävention; diese werden in ISO 7240-16 und ISO 7240-19 behandelt. Diese Internationale Norm legt keine Schalldruckpegel von gesprochenen Ansagen in Kraftfahrzeugen fest; diese werden in ISO 15006 behandelt.

ANMERKUNG 1 Bei einer gesprochenen Ansage, die wiederholt von einem Produkt, wie z. B. einem elektronischen Haushaltsgerät, dargeboten wird, wird angenommen, dass sie als akustisches Signal, jedoch nicht als Mitteilung gehört wird und deshalb mit einem niedrigeren Schalldruckpegel der gesprochenen Ansage als in dieser Internationalen Norm festgelegt einsetzbar ist.

ANMERKUNG 2 Es ist bekannt, dass die Worterkennungsleistung von Muttersprachlern der Sprache der Ansage besser ist als von nichtmuttersprachlichen Sprechern.

N1) Nationale Fußnote: Der Begriff Schallpegel wird im deutschen Sprachgebrauch häufig vereinfachend als Synonym für Schalldruckpegel verwendet.

Document History

DIN EN ISO 24504
December 1, 2016
Ergonomics - Accessible design - Sound pressure levels of spoken announcements for products and public address systems (ISO 24504:2014); German version EN ISO 24504:2016
Diese Internationale Norm legt Verfahren zur Bestimmung eines angemessenen Schalldruckpegelbereichs von gesprochenen Ansagen in Umgebungen fest, in denen das Umgebungsgeräusch weniger als 80 dB...
January 1, 2016
Ergonomics - Accessible design - Sound pressure levels of spoken announcements for products and public address systems (ISO 24504:2014); German and English version FprEN ISO 24504:2015
A description is not available for this item.

References

Advertisement