UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

SUBMIT
Already an Engineering360 user? Log in.

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

Customize Your Engineering360 Experience

Finish!
Privacy Policy

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

DIN EN 16798-7

Energy performance of buildings - Ventilation for buildings - Part 7: Calculation methods for the determination of air flow rates in buildings including infiltration (Modules M5-5); German version EN 16798-7:2017

active, Most Current
Buy Now
Organization: DIN
Publication Date: 1 November 2017
Status: active
Page Count: 65
ICS Code (Ventilation and air-conditioning systems): 91.140.30
ICS Code (Thermal insulation of buildings): 91.120.10
scope:

Diese Europäische Norm beschreibt die Verfahren zur Berechnung der durch Lüftung verursachten Luftströme in Gebäuden, die für die Bewertung der Energieberechnungen sowie Heiz- und Kühllasten anzuwenden sind.

Die vorliegende Europäische Norm gilt für Gebäude mit einem oder mehreren der folgenden Merkmale:

- ventilatorgestützte Lüftungsanlagen (Abluftsysteme, Zuluftsysteme oder Zu-/Abluftsysteme);

- freie Lüftung in Wohngebäuden und flachen Nichtwohngebäuden;

- Feuerstätten;

- Fensteröffnungen (manueller oder Automatikbetrieb); und

- Küchen, in denen zum unmittelbaren Verzehr gekocht wird (einschließlich Restaurants).

Diese Europäische Norm gilt für Hybridsysteme, bei denen ventilatorgestützte Lüftungsanlagen und Systeme der freien Lüftung mit freier Lüftung in Wohngebäuden und flachen Nichtwohngebäuden miteinander kombiniert werden.

Die vorliegende Europäische Norm gilt für Gebäude mit einer Gebäudehöhe von weniger als 100 m und Räume, bei denen die vertikale Lufttemperaturdifferenz weniger als 15 K beträgt.

Bei den durch die Anwendung dieser Norm erhaltenen Ergebnissen handelt es sich um Folgendes:

- die in eine Lüftungszone eintretenden und aus dieser austretenden Luftströme; und

- die durch die ventilatorgestützte Lüftungsanlage, sofern vorliegend, zu verteilenden Luftströme.

Diese Europäische Norm gilt nicht für:

- Gebäude mit Küchen, in denen nicht zum unmittelbaren Verzehr gekocht wird; und

- Gebäude mit Lüftung im Zusammenhang mit industriellen Prozessen.

Die Definition der Anforderungen an Lüftung und Luftdichtheit (wie z. B. Innenluftqualität, Heizung und Kühlung, Sicherheit, Brandschutz, usw.) wird durch dieses Dokument nicht abgedeckt. Die Definition von Szenarien mit Fensteröffnungen wird in diesem Dokument nicht behandelt.

ANMERKUNG 1 In prEN ISO/TR 52000-2 ist die gleiche Tabelle zu finden und sie enthält für jedes Modul die Nummern der relevanten EPB-Normen und der zugehörigen technischen Berichte, die veröffentlicht wurden oder in Vorbereitung sind.

ANMERKUNG 2 Die Module stellen EPB-Normen dar, auch wenn eine EPB-Norm mehr als ein Modul abdecken kann und ein Modul von mehr als einer EPB-Norm abgedeckt sein kann, wie es sich zum Beispiel bei einem vereinfachten und einem detaillierteren Verfahren verhält.

Document History

DIN EN 16798-7
November 1, 2017
Energy performance of buildings - Ventilation for buildings - Part 7: Calculation methods for the determination of air flow rates in buildings including infiltration (Modules M5-5); German version EN 16798-7:2017
Diese Europäische Norm beschreibt die Verfahren zur Berechnung der durch Lüftung verursachten Luftströme in Gebäuden, die für die Bewertung der Energieberechnungen sowie Heiz- und Kühllasten...
January 1, 2015
Energy performance of buildings - Part 7: Ventilation for buildings - Modules M5-1, M5-5, M5-6, M5-8 - Calculation methods for the determination of air flow rates inbuildings including infiltration; German version prEN 16798-7:2014
A description is not available for this item.

References

Advertisement