UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

close

This is embarrasing..

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

Customize Your Engineering360 Experience

close
Privacy Policy

This is embarrasing..

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

DIN EN ISO 16828

Non-destructive testing - Ultrasonic testing - Time-of-flight diffraction technique as a method for detection and sizing of discontinuities (ISO 16828:2012); German version EN ISO 16828:2014

active, Most Current
Buy Now
Organization: DIN
Publication Date: 1 June 2014
Status: active
Page Count: 28
ICS Code (Non-destructive testing): 19.100
scope:

Diese Internationale Norm legt die allgemeinen Grundsätze zur Anwendung der Beugungslaufzeittechnik (TOFD) für das Auffinden und für die Größenbestimmung von Inhomogenitäten in Bauteilen aus niedrig legierten Kohlenstoffstählen fest. Die TOFD-Technik kann auch auf andere Werkstoffarten angewendet werden, wenn es mit der notwendigen Berücksichtigung der Geometrie, der akustischen Eigenschaften der Werkstoffe sowie der Prüfempfindlichkeit angewendet wird.

Obwohl es im Allgemeinen auf Inhomogenitäten in Werkstoffen anwendbar ist, die in ISO 16810 behandelt werden, sind auch Hinweise für die Prüfung von Schweißnähten enthalten. Dieser Weg wurde zur Verdeutlichung der Positionen des Ultraschall-Prüfkopfes und der Prüfrichtungen gewählt.

Soweit in den Bezugsdokumenten nichts anderes festgelegt worden ist, sind die Mindestanforderungen dieser Internationalen Norm anzuwenden.

Wenn es nicht ausdrücklich anders vorgegeben wird, ist diese Internationale Norm auf folgende in ISO 16811 festgelegte Produktklassen anwendbar:

- Klasse 1, ohne Einschränkungen;

- Klassen 2 und 3, mit den angegebenen Einschränkungen.

ANMERKUNG 1 Siehe Abschnitt 9. Die Prüfung von Produkten der Klassen 4 und 5 erfordert Spezialverfahren, auf die auch hingewiesen wird.

ANMERKUNG 2 Siehe Abschnitt 9.

ANMERKUNG 3 Die Techniken mit TOFD zur Prüfung von Schweißnähten sind in ISO 10863 beschrieben.

ANMERKUNG 4 Die entsprechenden Zulässigkeitskriterien werden in ISO 15626 behandelt.

Document History

DIN EN ISO 16828
June 1, 2014
Non-destructive testing - Ultrasonic testing - Time-of-flight diffraction technique as a method for detection and sizing of discontinuities (ISO 16828:2012); German version EN ISO 16828:2014
Diese Internationale Norm legt die allgemeinen Grundsätze zur Anwendung der Beugungslaufzeittechnik (TOFD) für das Auffinden und für die Größenbestimmung von Inhomogenitäten in Bauteilen aus niedrig...
August 1, 2013
Non-destructive testing - Ultrasonic testing - Time-of-flight diffraction technique as a method for detection and sizing of discontinuities (ISO 16828:2012); German version FprEN ISO 16828:2013
A description is not available for this item.

References

Advertisement