UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

close
Already an Engineering360 user? Log in.

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

Customize Your Engineering360 Experience

close
Privacy Policy

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

DIN 4426

Equipment for building maintenance - Safety requirements for workplaces and accesses - Design and construction

active, Most Current
Buy Now
Organization: DIN
Publication Date: 1 January 2017
Status: active
Page Count: 16
ICS Code (Construction technology): 91.200
scope:

Diese Norm ist anzuwenden: 

- für die Errichtung und Änderung dauerhafter baulicher Anlagen, für die mit der Planung der Ausführung nach Inkrafttreten dieser Norm begonnen wurde; 

- für die Planung und Ausführung von dauerhaft installierten Arbeitsplätzen, Verkehrswegen und anderen Einrichtungen auf Dächern und an Fassadenflächen, an Photovoltaikanlagen und Solarthermieanlagen, an Fenster- und Glasflächen baulicher Anlagen, die für Inspektions- und Wartungsarbeiten, nicht jedoch bei Instandsetzungsarbeiten genutzt werden;

ANMERKUNG 1 Zu Inspektions- und Wartungsarbeiten siehe DIN 31051. 

- für dauerhaft installierte Vorrichtungen zur Verankerung von Einrichtungen für temporäre Arbeitsplätze (z. B. Fassadengerüste, Mastkletterbühnen, hängende Personenaufnahmemittel), die zur Instandhaltung genutzt werden.

Dabei sind die allgemein anerkannten Regeln der Technik einzuhalten.

ANMERKUNG 2 Nach den Umsetzungen des § 3 Abs. 1 der Musterbauordnung in den Landesbauordnungen [2] sind bauliche Anlagen u. a. so instand zu halten, dass die öffentliche Sicherheit und Ordnung, insbesondere Leben, Gesundheit und die natürlichen Lebensgrundlagen, nicht gefährdet werden.

ANMERKUNG 3 Der Begriff „bauliche Anlage" ist in den Landesbauordnungen [2] definiert.

ANMERKUNG 4 Zur Änderung einer baulichen Anlage siehe „Regeln zum Arbeitsschutz auf Baustellen RAB 10" (siehe [3]).

Diese Norm gilt nicht für: 

- allgemein zugängliche Arbeitsplätze und Verkehrswege; 

- Entwurf und Ausführung von Arbeitsplätzen und Verkehrswegen, die für die Durchführung von Schornsteinfegerarbeiten erforderlich sind (nach DIN 18160-5 [4]); 

- Arbeitsplätze und Verkehrswege bei Instandsetzungs- und Verbesserungsarbeiten; 

- Schneeräumung auf Dächern. Bei der Planung und Errichtung baulicher Anlagen sollten jedoch Maßnahmen für die sichere Durchführung von Schneeräumarbeiten berücksichtigt werden.

Document History

DIN 4426
January 1, 2017
Equipment for building maintenance - Safety requirements for workplaces and accesses - Design and construction
Diese Norm ist anzuwenden:  - für die Errichtung und Änderung dauerhafter baulicher Anlagen, für die mit der Planung der Ausführung nach Inkrafttreten dieser Norm begonnen wurde;  - für die Planung...
December 1, 2015
Equipment for building maintenance - Safety requirements for workplaces and accesses - Design and construction
A description is not available for this item.
December 1, 2013
Equipment for building maintenance - Safety requirements for workplaces and accesses - Design and execution
Diese Norm ist anzuwenden: - für die Errichtung und Änderung baulicher Anlagen, für die mit der Planung der Ausführung nach Inkrafttreten dieser Norm begonnen wurde; - für die Planung und...
June 1, 2012
Equipment for building maintenance - Safety requirements for workplaces and accesses - Design and execution
A description is not available for this item.
September 1, 2001
Equipment for building maintenance - Safety requirements for workplaces and accesses - Design and execution
A description is not available for this item.
July 1, 1999
Safety equipment for building maintenance - Workplaces and accesses - Design and execution
A description is not available for this item.
April 1, 1990
Safety equipment for building maintenance; anti-fall devices
A description is not available for this item.

References

Advertisement