UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

close
Already an Engineering360 user? Log in.

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

Customize Your Engineering360 Experience

close
Privacy Policy

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

DIN EN 12814-4

Testing of welded joints of thermoplastics semi-finished products - Part 4: Peel test; German version EN 12814-4:2018+AC:2018

active, Most Current
Buy Now
Organization: DIN
Publication Date: 1 August 2018
Status: active
Page Count: 19
ICS Code (Welded joints and welds): 25.160.40
scope:

Dieses Dokument legt die Maße, das Probenahmeverfahren und die Probenherstellung sowie die Bedingungen für die Durchführung der Schälprüfung senkrecht zur Schweißnaht fest, um den Schälwiderstand und das Versagensverhalten zu bestimmen.

Eine Schälprüfung kann in Verbindung mit weiteren Prüfungen durchgeführt werden (z. B. Zeitstand-Zugprüfung, makroskopische Untersuchung, ...), um die Gebrauchstauglichkeit von geschweißten Baugruppen aus thermoplastischen Kunststoffen zu beurteilen.

Schälprüfungen sind auf Baugruppen mit Überlappschweißverbindungen aus thermoplastischen Kunststoffen anwendbar.

Die T-Schälprüfung nach Abschnitt 5 wird nur für die Beurteilung zusammengeschweißter Platten angewendet. Diese Prüfung ist nicht auf geschweißte Prüfstücke aus Platten unterschiedlicher Nenndicke anwendbar.

Die Schältrennprüfung nach Abschnitt 6 wird nur für die Beurteilung von Heizwendelschweißverbindungen angewendet, bei denen die Nenndicke des Rohrs/des Formstücks mehr als 10 mm beträgt.

Für die Beurteilung von geschweißten Muffenverbindungen und Heizwendelschweißmuffenverbindungen bei Nenn-Außendurchmessern von bis zu 90 mm wird eine Quetschprüfung nach Abschnitt 7 angewendet.

Die Quetschprüfung kann auch für Heizwendelschweißverbindungen mit Rohraußendurchmessern von über 90 mm angewendet werden.

Die Quetschprüfung für Heizwendel-Falzverbindungen wird nach ISO 13955 [1] durchgeführt.

ANMERKUNG Eine Schältrennprüfung ist auch in ISO 13954 [2] definiert.

Die in dieser Norm definierten Prüfungen sind nicht für die Bewertung und/oder Qualifizierung von Thermoplast- Formstücken gedacht, für die eigene Anforderungen gelten, z. B. Polyethylen-Formstücke nach EN 1555-3 [3] und EN 12201-3 [4].

Document History

DIN EN 12814-4
August 1, 2018
Testing of welded joints of thermoplastics semi-finished products - Part 4: Peel test; German version EN 12814-4:2018+AC:2018
Dieses Dokument legt die Maße, das Probenahmeverfahren und die Probenherstellung sowie die Bedingungen für die Durchführung der Schälprüfung senkrecht zur Schweißnaht fest, um den Schälwiderstand und...
February 1, 2017
Testing of welded joints of thermoplastics semi-finished products - Part 4: Peel test; German and English version prEN 12814-4:2016
A description is not available for this item.
December 1, 2001
Testing of welded joints of thermoplastics semi-finished products - Part 4: Peel test; German version EN 12814-4:2001
A description is not available for this item.
September 1, 1999
Testing of welded joints of thermoplastics semi-finished products - Part 4: Peel test; German version prEN 12814-4:1999
A description is not available for this item.

References

Advertisement