UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

close
Already an Engineering360 user? Log in.

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

Customize Your Engineering360 Experience

close
Privacy Policy

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

DIN EN 17067

Forestry machinery - Safety requirements on radio remote controls; German version EN 17067:2018

active, Most Current
Buy Now
Organization: DIN
Publication Date: 1 March 2019
Status: active
Page Count: 43
ICS Code (Forestry equipment): 65.060.80
scope:

Dieses Dokument legt sowohl allgemeine als auch maschinenspezifische Anforderungen an Funkfernsteuerungen für den Einsatz mit folgenden Forstmaschinen fest.

- Rückewinden von Forstmaschinen nach ISO 19472, Winden für Holzspaltmaschinen;

- Selbstfahrende Forstmaschinen nach EN ISO 11850 (Maschinen zum Fällen, Rücken und Entasten, Forwarder, Stammlader, Skidder, Prozessoren, Harvester, Mulcher sowie Mehrzweckmaschinen dieser Konstruktionsarten, wie in ISO 6814 beschrieben); der definierende Teil dieser Norm definiert wesentliche Anforderungen in Bezug auf die Fahrfunktion der Maschine;

- Mobile Seilkrananlagen für den Holztransport nach EN 16517;

- Holzspaltmaschinen und kombinierte Brennholzspalter nach EN 609-1:2016, 5.9.2.1, Buschholzhacker nach EN 13525 sowie Holzhackmaschinen mit mechanischen Zuführsystemen für die Fertigung von Holzhackschnitzeln und Zerkleinerungs- und Schleifmaschinen;

- Hublader für die Forstwirtschaft und ähnliche Geräte, die auf selbstfahrenden Maschinen und Anhängern für die Forstwirtschaft nach EN ISO 11850 eingesetzt werden sowie, wie oben angegeben, für den Holztransport, die Holzverladung und das Verladen von holzwirtschaftlichen Gütern oder Produkten sowie für die Handhabung und Positionierung von Holzernteeinrichtungen, Anbauaggregaten für die Fällung und Maschinen für Fällung und Rückung, Anbauteile, Sägeköpfe, Kombinationsmaschinen aus Greifer und Säge mit oder ohne Lasten oder ähnliche Einrichtungen und Maschinen, sofern diese in EN 12999 behandelt werden. Hublader für die Forstwirtschaft können eine Komponente einer Forstmaschine darstellen, auf welcher diese montiert sind.

Dieses Dokument befasst sich mit erheblichen Gefahren (wie in Anhang ZA aufgeführt), gefährlichen Situationen und Ereignissen, die für Funkfernsteuerungen von Bedeutung sind, die mit den oben genannten spezifischen Forstmaschinen bei vorgesehener Nutzung der betreffenden Maschinen und unter den durch den Hersteller vorhersehbaren Missbrauchsbedingungen verwendet werden.

ANMERKUNG Allgemeine Anforderungen an Funkfernsteuerungen für Maschinen sind in der Norm EN 62745 angegeben und gelten für Funkfernsteuerungen von Forstmaschinen.

Dieses Dokument befasst sich ausschließlich mit der Fernsteuerung von Maschinen. Risikomindernde (Schutz-)Maßnahmen im Zusammenhang mit den von der Maschine ausgeführten Arbeiten sind in den maschinenspezifischen Normen festgelegt.

Dieses Dokument gilt nicht für Funkfernsteuerungen für Forstmaschinen, die vor dem Veröffentlichungsdatum dieses Dokuments hergestellt wurden.

Document History

DIN EN 17067
March 1, 2019
Forestry machinery - Safety requirements on radio remote controls; German version EN 17067:2018
Dieses Dokument legt sowohl allgemeine als auch maschinenspezifische Anforderungen an Funkfernsteuerungen für den Einsatz mit folgenden Forstmaschinen fest. — Rückewinden von Forstmaschinen nach ISO...
January 1, 2017
Forestry machinery - Safety requirements on radio remote controls; German and English version prEN 17067:2016
A description is not available for this item.

References

Advertisement