UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

close
Already an Engineering360 user? Log in.

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

Customize Your Engineering360 Experience

close
Privacy Policy

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

DIN EN 16034

Pedestrian doorsets, industrial, commercial, garage doors and openable windows - Product standard, performance characteristics - Fire resistance and/or smoke control characteristics; German version EN 16034:2014

active, Most Current
Buy Now
Organization: DIN
Publication Date: 1 December 2014
Status: active
Page Count: 37
ICS Code (Fire-resistance of building materials and elements): 13.220.50
ICS Code (Doors and windows): 91.060.50
scope:

Allgemeines

Die vorliegende Europäische Norm legt materialunabhängige Sicherheits- und Leistungsanforderungen fest, die für alle feuerwiderstandsfähigen und/oder rauchdichten Produkte zur Raumaufteilung in Brand- und/oder Rauchabschnitte und zur Verwendung in Rettungswegen gelten. Bei diesen Produkten handelt es sich entweder um:

- Tore, Rolltore oder bedienbare Feuerschutzvorhänge, die für den Einbau im Personenbereich vorgesehen sind und als deren Hauptanwendung der sichere Zugang für Waren und Fahrzeuge, die von Personen gefahren oder begleitet werden, vorgesehen ist, oder

- Rolltore oder bedienbare Feuerschutzvorhänge im Einzelhandel, die hauptsächlich zum Zugang von Personen anstelle von Fahrzeugen oder Waren vorgesehen sind, oder

- Drehflügel- oder Schiebetüren und/oder -fenster und/oder als Drehflügel- oder Schiebetür ausgebildete Revisionstüren, die für den Einbau im Personenbereich vorgesehen sind und bei denen der sichere Zugang von Personen als Hauptanwendung vorgesehen ist und die manuell bedient werden oder kraftbetätigt sind, und:

- als übliche Betriebsart öffnen und selbst schließen, oder

- normalerweise offen gehalten werden, jedoch im Fall von Feuer oder Rauch selbst schließen, oder

- normalerweise in der geschlossenen Position verriegelt sind (z. B. Service- oder Revisionstüren), und die folgendermaßen vervollständigt werden:

- mit Baubeschlägen;

- mit oder ohne Seitenteile und/oder Oberteile (mit oder ohne Verglasung), unabhängig davon, ob diese bündig oder mittels Kämpfer angebracht sind, die in einem einzelnen Rahmen für die Aufnahme in eine einzelne Öffnung enthalten sind;

- mit oder ohne Brandschutzverglasung(en) im Türflügel bzw. in den Türflügeln;

- mit oder ohne Dichtungen (z. B. zum Zwecke des Rauch- und Feuerschutzes, der Zugluftvermeidung, der Schalldämmung und zum Schutz vor Witterung).

Die Feuer- und Rauchschutzeigenschaften von feuerwiderstandsfähigen und/oder rauchdichten Produkten werden durch die in EN 13241-1, EN 14351-1, prEN 14351-2 und EN 16361 beschriebenen Produkteigenschaften nicht beeinträchtigt.

ANMERKUNG 1 Die in EN 14351-1, prEN 14351-2, EN 13241-1 und EN 16361 festgelegten Anforderungen können für die Produkte nach dieser Norm relevant sein.

Diese Norm enthält ebenfalls Hinweise auf Produktänderungen, die die Leistung der betreffenden Produkte nicht beeinflussen.

ANMERKUNG 2 Die Anforderungen und Regeln in Bezug auf Änderungen (hinsichtlich des direkten und erweiterten Anwendungsbereiches) von Feuer- und Rauchschutztüren sind in der Normenreihe EN 15269 sowie in EN 1634-1 und EN 1634-3 angegeben und werden u.a. von EN 16035 unterstützt.

Ausnahmen

Diese Europäische Norm gilt nicht für:

- feste Fenster, verglaste Seitenpaneele und/oder Oberblenden, die kein Bestandteil einer Tür bzw. eines Fensters sind;

- Türen, die aus Bauteilen unterschiedlicher Herkunft hergestellt werden und für die die Verantwortung nicht bei einem einzelnen Hersteller oder einer einzelnen juristischen Person liegt;

- die Handhabung in Umgebungen, bei denen die elektromagnetischen Störungen außerhalb des in EN 61000-6-3 festgelegten Bereichs liegen;

- funkferngesteuerte Teile von Türen und Fenstern; werden solche Teile eingebaut, sollten zusätzlich die betreffenden ETSI-Normen angewendet werden.

Document History

February 1, 2018
Pedestrian doorsets, industrial, commercial, garage doors and openable windows - Product standard, performance characteristics - Fire resistance and/or smoke control characteristics; German version EN 16034:2014; Corrigendum 1
A description is not available for this item.
DIN EN 16034
December 1, 2014
Pedestrian doorsets, industrial, commercial, garage doors and openable windows - Product standard, performance characteristics - Fire resistance and/or smoke control characteristics; German version EN 16034:2014
Allgemeines Die vorliegende Europäische Norm legt materialunabhängige Sicherheits- und Leistungsanforderungen fest, die für alle feuerwiderstandsfähigen und/oder rauchdichten Produkte zur...
March 1, 2014
Pedestrian doorsets, industrial, commercial, garage doors and openable windows - Product standard, performance characteristics - Fire resistance and/or smoke control characteristics; German version FprEN 16034:2014
Allgemeines Die vorliegende Europäische Norm legt materialunabhängige Sicherheits- und Leistungsanforderungen fest, die für alle feuerwiderstandsfähigen und/oder rauchdichten Produkte zur...
January 1, 2010
Pedestrian doorsets, industrial, commercial, garage doors and windows - Product standard, performance characteristics - Fire resistance and/or smoke control characteristics; German version prEN 16034:2009
Allgemeines Die vorliegende Europäische Norm gibt materialunabhängige, Sicherheits- und Leistungsanforderungen hinsichtlich der Feuer- und/oder Rauchschutzeigenschaften an, die für Tore (wie in EN...

References

Advertisement