UNLIMITED FREE ACCESS TO THE WORLD'S BEST IDEAS

close
Already an Engineering360 user? Log in.

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

Customize Your Engineering360 Experience

close
Privacy Policy

This is embarrasing...

An error occurred while processing the form. Please try again in a few minutes.

DIN EN ISO 16649-3

Microbiology of the food chain - Horizontal method for the enumeration of ss-glucuronidase positive Escherichia coli - Part 3: Detection and most probable number technique using 5-bromo-4-chloro-3-indolyl-ss-D-glucuronide (ISO 16649-3:2015, Corrected version 2016-12-15); German version EN ISO 16649-3:2015

active, Most Current
Buy Now
Organization: DIN
Publication Date: 1 January 2018
Status: active
Page Count: 21
ICS Code (Food microbiology): 07.100.30
scope:

Dieser Teil von ISO 16649 legt ein horizontales Verfahren für den Nachweis und die Zählung von β-Glucuronidase-positiven Escherichia coli durch Kultivierung im flüssigen Nährmedium und Berechnung der wahrscheinlichsten Keimzahl (en: most probable number, MPN) nach der Bebrütung bei (37 ± 1) °C und anschließend bei (44 ± 1) °C fest. Dieser Teil von ISO 16649 ist anwendbar auf:

-  Erzeugnisse, die für den menschlichen Verzehr und zur Fütterung von Tieren bestimmt sind;

-  Umgebungsproben im Bereich der Herstellung und Handhabung von Lebensmitteln.

Das Verfahren ist geeignet für die Zählung von Zellen von E. coli, die möglicherweise Stress ausgesetzt waren, bedingt durch Austrocknung, Gefrieren und dem Ausgesetztsein einer salzhaltigen (z. B. marinen) Umgebung oder Beschädigung durch Desinfektionsmittel, wie z. B. chlorhaltige Produkte.

Eine Anwendungsbeschränkung dieses Teiles der ISO 16649 wird durch die Anfälligkeit des Verfahrens für ein hohes Maß an Variabilität bedingt. Das Verfahren und die Auswertung der Ergebnisse sind unter Berücksichtigung der in Abschnitt 11 angeführten Informationen durchzuführen.

Dieses Verfahren wurde noch nicht vollständig für alle Matrizes bewertet (z. B. für Milch und Milchprodukte). Für Milch und Milchprodukte ist ISO 7251 vorgesehen.

Document History

DIN EN ISO 16649-3
January 1, 2018
Microbiology of the food chain - Horizontal method for the enumeration of ss-glucuronidase positive Escherichia coli - Part 3: Detection and most probable number technique using 5-bromo-4-chloro-3-indolyl-ss-D-glucuronide (ISO 16649-3:2015, Corrected version 2016-12-15); German version EN ISO 16649-3:2015
Dieser Teil von ISO 16649 legt ein horizontales Verfahren für den Nachweis und die Zählung von β-Glucuronidase-positiven Escherichia coli durch Kultivierung im flüssigen Nährmedium und Berechnung der...
September 1, 2015
Microbiology of the food chain - Horizontal method for the enumeration of ss-glucuronidase positive Escherichia coli - Part 3: Detection and most probable number technique using 5-bromo-4-chloro-3-indolyl-ss-D-glucuronide (ISO 16649-3:2015); German version EN ISO 16649-3:2015
Dieser Teil von ISO 16649 legt ein horizontales Verfahren für den Nachweis und die Zählung von β-Glucuronidase-positiven Escherichia coli durch Kultivierung im flüssigen Nährmedium und Berechnung der...
May 1, 2013
Microbiology of food and animal feeding stuffs - Enumeration of β-glucuronidase-positive Escherichia coli - Part 3: Detection and most probable number technique using 5-bromo-4-chloro-3-indolyl-β-D-glucuronide (ISO/DIS 16649-3:2013); German version prEN ISO 16649-3:2013
A description is not available for this item.

References

Advertisement